Yanu

Steckbrief

Geburtsdatum (ca.): 04-2024Rasse: Mischling
Größe: 50 cmGeschlecht: männlich
Gewicht: keine AngabeAufenthaltsort: 80999 München
Kastriert: NeinSchutzgebühr: 280€
Auf Mittelmeerkrankheiten getestet: Nein, zu jung

Verein

Streunerhilfe Susi u. Strolch
Diana Zambelli
keine Angabe
d.zambelli@streunerhilfe-susi-strolch.de
www.streunerhilfe-susi-strolch.de

Yanu aus unserem Welpenwurf hat uns verraten, dass er später mal Forscher werden möchte. Warum?
Weil er unglaublich neugierig ist und gerne Neues entdeckt.

Er durfte schon im Pferdestall dabei sein, verschiedene Hundekumpels kennenlernen, wird zweisprachig erzogen (deutsch und englisch ;-), fährt Auto und sein großes Vorbild ist Pflegebruder Bandito.
Sofie und Jean haben Bandito vor einigen Jahren von uns adoptiert und sich jetzt als Pflegestelle bereiterklärt.

Yanu geht wohl eher nach dem Papa, zumindest optisch. Seine Mama ist Zelinda, eine menschenzugewandte Hündin, die wir kurz nach der Geburt ihrer Babys zu uns geholt haben, damit diese in Sicherheit aufwachsen dürfen.
Yanu geht als kleiner Kerl schon ganz selbstbewusst durch die Welt, er ist sicher nichts für Langweiler!
Geräusche machen ihm gar keine Angst, Mixer, Staubsauger, keine großen Ereignisse für ihn.

Pipi klappt schon prima draußen, der Rest kommt bestimmt auch bald… An der Leine laufen wird grad geübt, aber er folgt seinem Vorbild Bandito eh, so cool will er auch mal werden!
Aber er ist halt noch ein Baby – fressen, schlafen, toben.

Yanu wird rassetypisch sehr an seine Menschen gebunden sein, aber dennoch autonom, Stöckchen werfen und für eine Leberwurst sein Leben geben – nein danke!
Bindung entsteht bei dieser Rasse aus Respekt und einem Verstehen auf gleicher Augenhöhe.
Klingt für diejenigen die Herdis kennen ganz klar, für euch Andere wahrscheinlich total komisch. Wir erzählen euch darüber aber einfach im persönlichen Gespräch mehr.

Meldet euch gerne für Yanu, er ist Ende Juni startklar um bei euch einzuziehen – natürlich entwurmt, gechipt und geimpft.
Wer hat ein Plätzchen für unseren zukünftigen Forscher Yanu frei?

Und an all diejenigen, die in einer Wohnung oder / und in der Großstadt leben: Wir suchen gerne den passenden Hund für euch, aber Yanu als Maremmenmischling wird’s nicht sein. Bitte versteht das.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.schwarze-hunde.de/yanu/