Urco

Steckbrief

Geburtsdatum (ca.): 06-2018Rasse: Galgo
Größe: 68 cmGeschlecht: männlich
Gewicht: keine AngabeAufenthaltsort: 55450 Langenlonsheim
Kastriert: JaSchutzgebühr: 350€
Auf Mittelmeerkrankheiten getestet: Ja, noch vor Ausreise


Der schwarze Prinz wartet verzweifelt auf seiner Pflegestelle auf Besuch, den EINEN Besuch. Er möchte endlich in sein Für.immer-Zuhause ziehen.
Vielleicht liegt an seiner Anaplasmose? Er hat zwar Antikörper, aber das haben 1/3 der Hunde in Deutschland und die meisten bleiben klinisch unauffällig. Sollten sich die Anaplasmen doch mal bemerkbar machen, kann man sie mit Antibiotika wieder sehr gut eindämmen.

Urco ist lieb, sanftmütig und tollpatschig, er kann aber auch mal wild werden und über Couch und Sessel fetzen, das macht er aber nur, wenn er seine 5 Minuten hat, da lässt er seinem jugendlichen Leichtsinn freien Lauf :-D. Aber auch kuscheln und ruhen ist für Urco ein muss.
An der Leine geht er ganz toll und lässt sich super korriegieren. Er ist neugierig und wie fast jeder Galgo verfressen. Man sollte besser alles Essbare außer Reichweite bringen.
Mit seinen Artgenossen kommt er super klar, vorhandene Hunde sollten kein Problem sein. Auch wenn eine Katze im Haushalt lebt, sollte kein Problem sein. Mit der Katze auf seiner Pflegestelle kommt Urco gut klar.
Sie können den Prinzen auf seiner Pflegestelle gerne kennen lernen und sich ein Bild von dem Prachtkerl machen.
Sollte es noch weitere Fragen geben, können Sie sich gerne an seine Vermittlerin wenden.
Urco freut sich auf Sie.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.schwarze-hunde.de/urco-2/