Taira

Steckbrief

Geburtsdatum (ca.): 08-2018 Rasse: Mischling
Größe: 40 cm Geschlecht: weiblich
Gewicht: keine Angabe Aufenthaltsort: 38162 Cremlingen
Kastriert: Nein Schutzgebühr: 330€
Auf Mittelmeerkrankheiten getestet: Nein, zu jung

Verein

Pfote sucht Glück e. V.
Denise Ertel
+49 173 6027178
pfotesuchtglueck@gmail.com
www.pfotesuchtglueck.de

Seit dem 22.06.2019 ist Taira nun in ihrer Pflegestelle bei Birgit. Sie hat sich gut eingelebt und sucht nun ihr Für-Immer-Zuhause.

Name: Taira
geb.: 20.12.2018
Geschlecht: weiblich
SH: mittelgroß (wächst noch)
Krankheiten: keine bekannt
Aufenthalt: seit 22.06.2019 in Pflegestelle in 38162 Cremlingen

Taira ist ein etwas zurückhaltende junge Hündin, die sich aber intensiv an ihren Menschen bindet. Ihrem Pflegefrauchen Birgit vertraut sie bereits sehr. Sie hat sich gut in die Familienidylle eingelebt. Sie bewegt sich frei und ohne Angst im Haus. Die Couch hat sie bereits erobert. Draußen macht es besonders viel Spaß, denn da wird getobt und geschnuppert. Das Leine laufen wird weiterhin geübt, aber auch das klappt schon super. An der Stubenreinheit wird noch gearbeitet. Vor Kindern hat Taira im Moment noch Respekt, die muss sie kennenlernen. Hundekumpelt werden freudig begrüßt, die mag sie. Auch den ersten Tierarztbesuch hat Taira mit Bravour gemeistert. Für Taira suchen wir ruhige einfühlsame Menschen, die ihr ein tolles spannendes Hundeleben bereiten. Sie kann gerne nach Absprache in ihrer Pflegestelle besucht werden.

Tairas Geschichte in Rumänien:
Taira wurde mit ihren 8 Geschwistern auf einer illegalen Müllhalde ausgesetzt. Sanda fütterte dort 2 Straßenhündinnen, sah dabei zufällig die Kleinen und zögerte nicht lange. Es waren 9 Welpen im Alter von 1,5 Monaten. Von der Mutter war weit und breit nichts zu sehen. Leider starben 6 der Geschwister. Nur Taira, Jonas und Leon haben den Kampf ums Überleben gewonnen. Nun suchen sie ein Für-Immer-Zuhause.

Unsere Hunde werden nur nach einem ausführlichen Vermittlungsgespräch sowie positiver Vorkontrolle, gegen eine Schutzgebühr, mit Schutzvertrag vermittelt.

Die Schutzgebühr enthält: Transport (nur mit Traces), Impfung, Chip, EU-Tierpass, Entwurmung, Entflohung (und Kastration, wenn Alter entsprechend).

Wir lassen den SNAP® 4Dx testen, dieser beinhaltet Test auf Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose und Dirofilariose. Weitere Test, wie z.B. auf Leishmaniose oder Hepatozoon können gerne auf Anfrage gegen Mehrpreis vorgenommen werden. (Nicht bei Welpen notwendig).

Bitte nur ernstgemeinte Anfragen


Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.schwarze-hunde.de/taira/