Sofi

Steckbrief

Geburtsdatum (ca.): 12-2015 Rasse:
Größe: 56 cm Geschlecht: weiblich
Gewicht: 25 kg Aufenthaltsort: Rumänien
Kastriert: Ja Schutzgebühr: 375€
Auf Mittelmeerkrankheiten getestet: Ja, gleich nach Ankunft in Deutschland

Verein

Ein Herz für Streuner e.V.
Ein Herz für Streuner e.V.
keine Angabe
kontakt@einherzfuerstreuner.de
www.einherzfuerstreuner.de

Cluj, Rumänien. Hübsche Sofi – was ist nur passiert in deinem Leben? Wer hat dein Herz so gebrochen?

Sofi ist eine wunderschöne Hundedame, die vor etwa 3 Jahren bei einer Kastrationskampagne abgegeben und nicht mehr abgeholt wurde. Eine nette Dame nahm sie in Pflege und versuchte nun lange ein Zuhause für Sofi zu finden. Leider gelang ihr das bisher nicht und wir wurden um Vermittlungshilfe gebeten.

Sofi ist mit fremden Menschen schüchtern und auch teilweise unsicher. Sie hat ein gutes Gespür dafür, wer es gut meint mit ihr und wer nicht. So gibt es Menschen, denen vertraut sie nach wenigen Stunden – andere kommen nach Wochen nicht an sie heran. Sofi ist keinesfalls aggressiv, aber wenn sie jemanden nicht mag, kann sie durchaus beeindruckend sein. Sie läuft schon gut an der Leine und ist stubenrein in ihrer rumänischen Pflegestelle. Hier kann sie auch schon etwas alleine bleiben und macht dabei nichts kaputt. Den ein oder anderen Schuh, den sie mal ankaut, erwähnen wir lieber nicht 🙂 Auch ans Auto fahren ist Sofi bereis gewöhnt und folgt ihren Pflegeeltern auf Schritt und Tritt. Und Sofis Highlight: Wandern! In den Rumänischen Bergen war sie schon viel unterwegs und das genießt sie sehr. Mit der Katze im Hof der Pflegestelle kommt sie gut aus.

Man merkt, dass Sofi in ihrer wichtigen Prägungsphase im Leben alleine war. Sie weiß nicht so recht was spielen bedeutet und ist nicht sonderlich aktiv. Dabei ist sie erst 4 Jahre alt. Sofi kommt gut mit Hunden aus die sie kennt. Vor fremden Hunden hat sie erstmal große Angst. Sie kann gut mit den Hunden kommunizieren. Sofi hat es gerne ruhig, daher suchen wir auch ein entsprechendes Zuhause für sie. Kinder mag sie gerne und lässt sich auch von ihnen streicheln – in ihrem Haushalt sollten allerdings keine leben. Ein Haushalt ohne viel Trubel, mit Hundeerfahrung und Geduld, Souveränität, die positiv verstärkend arbeitet, wäre perfekt für Sofi. Sie wird sich sicher noch entwickeln, aber wie schnell es geht können wir nicht vorher sagen. Ebenso ist es schwer einzuschätzen, wie es ihr geht, wenn sie plötzlich in einem komplett neuem Umfeld ist. Ein souveräner Ersthund kann gerne vorhanden sein – es sollte optimalerweise allerdings die Möglichkeit bestehen, anfangs gut trennen zu können.

Sofi wünscht sich eine Familie, die sie in ihr Herz schließt und gemeinsam mit ihr gegen ihre Ängste kämpft. Sie ist etwa 56 cm groß und wiegt um die 25 kg.

Unsere Sofi ist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht. Sie besitzt einen EU-Heimtierausweis und wird nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr von 375 Euro vermittelt.

Wer verliebt sich in Sofi? Wer schenkt ihr das Leben, das sie so sehr verdient hat?

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.schwarze-hunde.de/sofi/