Smartie

Steckbrief

Geburtsdatum (ca.): 03-2014 Rasse: Mischling
Größe: 40 cm Geschlecht: männlich
Gewicht: keine Angabe Aufenthaltsort: Rumänien
Kastriert: Ja Schutzgebühr: 375€
Auf Mittelmeerkrankheiten getestet: Ja, noch vor Ausreise

Verein

Ein Herz für Streuner
Claudia Schneider
+49
kontakt@einherzfuerstreuner.de
www.einherzfuerstreuner.de

Baia Mare, Rumänien. Es gibt noch viele Hunde, die schon 3 Jahre und länger dort im Tierheim sitzen, und Smartie ist einer von ihnen. In dieser langen Zeit musste er sich den Zwinger mit immer wieder wechselnden Hunden teilen. Es ist eng, es stinkt und es ist höllisch laut. Alleine das ist täglich für ihn eine stressige Situation. Und dann kommt noch seine eigene Vergangenheit dazu, die leider keiner kennt. Aber es kann keine Gute gewesen sein.

Smartie ist ein hübscher Kerl, der schon einige harte Winter und sengend heiße Sommer im Shelter dort verbracht hat. Er lässt sich aktuell nicht anfassen und reagiert auf Männer aggressiv. Mit Hündinnen verträgt er sich. Sein Verhalten Rüden gegenüber ist nicht bekannt. Für Hunde wie ihn ist es besonders schwer, denn das Umfeld hat dauernd negativen Einfluss und er kann nicht zur Ruhe kommen. Leider ist vor Ort keine Zeit sich mit dem tollen Burschen zu beschäftigen, um ihn damit Unterstützung bieten zu können. Die Arbeiter stellen die Grundversorgung sicher. Für alles Andere bleibt keine Zeit.

Smartie wird auf 5 Jahre geschätzt und ist ca. 40 cm groß. Es ist sehr schwer zu sagen, wie sich Smartie in einem Zuhause eingewöhnen wird. Er wird zum Ankommen Zeit benötigen. Dieser Bub hat vermutlich nie in einem Haus gelebt und kennt es nicht umsorgt zu werden. Seine Familie sollte geduldig sein und auch mit Rückschritten umgehen können. Smartie ist kein „Rundum-Sorglos-Paket“ als Hund. Doch er wird in seinem Tempo die Dinge lernen. Ausreichend Hundeerfahrung ist in jedem Fall Voraussetzung für eine Vermittlung. Ebenso sehen wir ihn nicht in einem Haushalt mit kleinen Kindern.

Smartie reist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht. Er besitzt einen EU-Heimtierausweis und wird nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr von 375 Euro vermittelt. Auch über ein Angebot einer erfahrenen Pflegestelle würde er sich sehr freuen.

Gibst du Smartie eine Chance?

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.schwarze-hunde.de/smartie/