Setaritza

Steckbrief

Geburtsdatum (ca.): 01-2007 Rasse: Mischling
Größe: 50 cm Geschlecht: weiblich
Gewicht: keine Angabe Aufenthaltsort: Rumänien
Kastriert: Ja Schutzgebühr: 190€
Auf Mittelmeerkrankheiten getestet: Ja, noch vor Ausreise

Verein

Pfote sucht Glück e. V.
Denise Ertel
pfotesuchtglueck@gmail.com
www.pfotesuchtglueck.de

Es ist die Geschichte einer rumänischen Hündin. 
Setaritza wurde hochträchtig ausgesetzt. 
Mitarbeiterinnen des Shelters, welches damals noch in Bukarest war, fanden sie und nahmen sie mit. 

Sie sollte am nächsten Tag dem Tierarzt vorgestellt werden. 
In der Nacht bekam Setaritza 3 Welpen und mit diesen blieb sie ihr Leben lang im Tierheim. 

Name: Setaritza 
geb.: ca. 2007 
SH: ca. 50 cm (mittelgroß) 
Geschlecht: weiblich 
kastriert 
Aufenthalt: Tierheim in Rumänien 

Setaritza teilt sich den Zwinger mit ihren Kindern Maro (Rüde) und Settaras (Hündin). Alles drei werden von Sanda als sehr lieb aber schüchtern bezeichnet. 
Sie sind friedliche Hunde, die aber fremden Menschen erst einmal aus dem Weg gehen. 

Hier braucht man Vertrauen, Geduld und Erfahrung. Sie kennen keine Umwelteinflüsse und werden sicher einige Zeit brauchen, bis sie sich eingelebt haben. 
Man sollte sich bewusst sein, dass man ihnen alles beibringen muss, an der Lein elaufen, Gassi gehen und im Haus leben. 
Setaritza kann gerne mit Katzen getestet werden. 

Setraritza reist gechipt, geimpft und mit EU-Tierpass sowie positiver Vorkontrolle.


Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.schwarze-hunde.de/setaritza/