Rodi

Steckbrief

Geburtsdatum (ca.): 04-2018 Rasse: Mischling
Größe: 72 cm Geschlecht: männlich
Gewicht: 29 kg Aufenthaltsort: Portugal
Kastriert: Ja Schutzgebühr: 380€
Auf Mittelmeerkrankheiten getestet: Ja, gleich nach Ankunft in Deutschland

Verein

Hunde aus Portugal
Steffi Scheel-Rothermund
+4901636179233
info@hundeausportugal.de
www.hundeausportugal.de

Der liebe Rodi liegt uns besonders am Herzen, da er solch ein freundlicher Familienhund ist! Er sucht innigen Kontakt zu Menschen, genießt jede Zuwendung und Aufmerksamkeit. Rodi wurde am Tierheim ausgesetzt, deshalb ist über seine Vergangenheit leider nichts bekannt. Da Rodi aber so aufgeschlossen und offen auf Menschen reagiert, hat er wahrscheinlich keine so schlechten Erfahrungen machen müssen. Umso schlimmer ist es für ihn, im Tierheim zu sein und alleine in einem Zwinger hocken zu müssen. Rodi fällt durch seine zugängliche Art auf und wir denken, dass er ein sehr anhänglicher Hund ist. Er verträgt sich mit allen anderen Hunden im Tierheim sehr gut, ist total verspielt und fröhlich, wenn er aus seinem Zwinger heraus darf. Mit Katzen wird es unserer Erfahrung nach auch höchstwahrscheinlich keine Probleme geben. Da Rodi noch im Tierheim ist, können wir noch nicht alles einschätzen, was ihn besser beschreiben würde, aber wir denken nicht, dass es da unangenehme Überraschungen geben wird.
Rodi ist ein toller Hund für Menschen, die einen großen, treuen und sehr lieben Begleiter suchen!
Rodi darf umgehend auf unseren kleinen Hof ziehen, wenn es zu seiner Adoption kommt. Dort lernt er auch schon ein paar kleine Grundregeln, wie zum Beispiel die Stubenreinheit. In dieser Zeit, während der Hund auf seine Reise zu Ihnen vorbereitet wird, bekommen Sie viele Informationen in Form von Fotos, Videos und Erzählungen, wie Ihr Hund sich entwickelt.
Für nähere Informationen wenden Sie sich gerne an uns. Wir beraten Sie auch gerne, wenn Rodi nicht der richtige Hund für Sie ist. Es warten noch viele andere Hunde im Tierheim und auf unserem Hof.

Unsere Hunde reisen mit EU-Heimtierausweis, in der Regel auf Mittelmeerkrankheiten getestet, mit Tierschutzvertrag und nach einer Vorkontrolle in ihr neues Zuhause.

Kontakt in Deutschland:
Frauke Blume, Telefon: 0152 – 04 835 947
info@heilpraktikerin-blume.de
Facebook: https://facebook.com/hundeausportugal/

Kontakt vor Ort in Portugal (deutschsprachig):
Steffi Scheel-Rothermund, Telefon 0163 – 61 79 233 (What´sApp)
info@hundeausportugal.de
Website: www.hundeausportugal.de


Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.schwarze-hunde.de/rodi/