Rex

Steckbrief

Geburtsdatum (ca.): 06-2012 Rasse:
Größe: 65 cm Geschlecht: männlich
Gewicht: keine Angabe Aufenthaltsort: 29410 Salzwedel
Kastriert: Ja Schutzgebühr: 375€
Auf Mittelmeerkrankheiten getestet: Ja, noch vor Ausreise

Verein

Ein Herz für Streuner e.v
Claudia Hoffmann
+4917623319503
kontakt@einherzfuerstreuner.de
www.einherzfuerstreuner.de

29410 Ritze/Salzwedel. Rex konnte in eine Pension in Salzwedel ausreisen und wir freuen uns sehr für ihn. Aber wir wünschen uns für den stolzen Rex immer noch die passenden Menschen, damit auch er endgültig ankommen darf.
Der hübsche Rex kommt ursprünglich aus Cluj, Rumänien, und hatte keine schöne Vergangenheit. Lange vegetierte er einsam vor sich hin und wurde mit kargen Essensresten abgespeist. Glücklicherweise wurden private Tierschützer auf ihn aufmerksam und rettetet ihn aus seiner Lage. Wir fanden einen Paten, der es uns ermöglichte, Rex im Januar 2018 in die Pension nach Salzwedel umsetzen zu lassen. Hier wartet er nun seit über einem Jahr vergeblich auf sein Glück.
Rex ist etwa 7 Jahre alt. Er hat eine Schulterhöhe von etwa 65 – 70 cm. Er ist ein imposanter Rüde, der sehr selbstsicher und souverän ist. Rex konnte noch nie spüren, wie es ist ein artgerechtes Leben zu führen. Er musste langsam lernen, das Streicheleinheiten etwas schönes sind und das es auch Menschen gibt, die nur das beste für ihn wollen. Eine ganz neue Erfahrung für Rex! Bei fremden Menschen braucht er Zeit, um Berührungen zulassen zu können. Er lässt sich problemlos anleinen und geht mit jedem spazieren. Aber Rex ist kein Kuschelhund und braucht einfach Zeit um sich an neue Menschen zu gewöhnen.
Auch das Zusammenleben mit anderen Hunden konnte Rex nie lernen. Er zeigt sich im Umgang mit anderen Hunden sehr dominant. Daher sehen wir ihn eher als Einzelprinz oder bei Menschen die eher devote Hunde haben, die Möglichkeit haben gut zu trennen und hier wirklich gewillt sind an diesem Thema zu arbeiten.
Schöne Spaziergänge genießt Rex sehr. In der Pension hat er feste Gassigeher, die ihn täglich rausholen und lange mit ihm durch die Natur gehen. Wenn er diese sieht, freut er sich auch immer sehr. Wir wünschen uns für Rex verständnisvolle Menschen, mit Hundeerfahrung, die mit ihm den Weg gehen, der noch vor ihm liegt. Rex wird sicherlich noch etwas lernen müssen. Er ist ein sportlicher Rüde, der auch gerne noch gefordert werden möchte. Körperlich wie geistig. Eine ländliche Gegend, mit wenig Reizen und einer gewissen Routine und Beständigkeit würden Rex sicher gut tun. In einer kleinen Stadtwohnung sehen wir ihn nicht. Auch zu Kindern würden wir ihn nicht vermitteln, da diese ihn noch zu sehr verunsichern können.
Rex wurde bereits einmal das Leben gerettet… nun ist es erneut nötig! Rex hat das Leben hinter Gittern satt… er leidet sehr und sehnt sich so sehr nach einem beständigen Leben.
Unser Rex ist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht. Er besitzt seinen EU-Heimtierausweis und wird nur nach positiver Vorkontrolle vermittelt und sucht einen Gnadenplatz. Rex kann gerne vorab auch besucht werden.
Wer schenkt dem charakterstarken Rex sein Herz und die Lebensbedingungen, die er braucht, um glücklich zu sein?

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.schwarze-hunde.de/rex-2/