Pluto

Steckbrief

Geburtsdatum (ca.): 07-2019 Rasse: Mischling
Größe: 50 cm Geschlecht: männlich
Gewicht: keine Angabe Aufenthaltsort: 89129 Nerenstetten
Kastriert: Ja Schutzgebühr: 330€
Auf Mittelmeerkrankheiten getestet: Ja, noch vor Ausreise

Verein

Streunerhilfe Susi und Strolch eV
Diana Zambelli
+4917622729174
d.zambelli@streunerhilfe-susi-strolch.de
www.streunerhilfe-susi-strolch.de

Pluto
Geschlecht: Rüde
Geboren: Juli 2019
Größe: 50 cm
Besonderheiten: leichte Fehlstellung
Katzenverträglich: ja
Pflegestelle in 89129 Nerenstetten

Dieser bildschöne Hundebub ist Pluto!
Leider musste Pluto nach drei Monaten im neuen Zuhause wieder auf eine unserer Pflegestellen, da der Menschen-Papa an Krebs erkrankt ist. Uns hat das sehr leid getan, denn Pluto hatte da eine tolle Familie. Aber es sollte einfach nicht sein. So wartet er nun bei unserer Pflegemami wieder auf sein Glück!

Pluto hat sich nach wenigen Tagen der Eingewöhnung prima an den Ablauf gewöhnt. Er lebt mit seiner Hundeschwester und auch der Mietzekatze im Einklang zusammen. Er liebt einfach JEDEN! Menschen, andere Hunde, er ist wirklich eine Seele von Hund.

Pluto gibt sich total Mühe alles richtig zu machen, aber ein 1er Schüler in der Hundeschule wird er wohl nie werden, manchmal versteht er einfach nicht warum er z. B. unbedingt “Sitz” lernen soll… dafür darf er nach der Eingewöhnungszeit schon mit der Hundeschwester und der Schleppleine über die Felder toben und das klappt ganz wunderbar.

Neben der körperlichen Auslastung braucht Pluto rassebedingt auch geistige Auslastung wie Suchspiele etc., sonst fängt er an Blödsinn zu machen. Wir suchen also Menschen, die Lust haben ihn auch auf diese Weise zu beschäftigen.

Pluto hat ein kleines Handicap, dass ihn im Alltag nicht beeinträchtigt, aber dennoch wichtig zu wissen ist, er hat “Plattfüsse” an den Hinterläufern – landläufig gesagt. Wie dies sich genau äussert und auf was man achten sollte, erklären wir gerne im persönlichen Gespräch.

Wir können uns Pluto gut in verschiedensten Lebenssituationen vorstellen, da er sehr anpassungsfähig ist. Dennoch ist eines wichtig: er braucht “good Vibrations” , da er ein sensibles Kerlchen ist und Stimmungen sehr wahrnimmt und dann auch in Stress gerät.

Bei der Pflegefamilie ist Pluto auch Therapiehund für das Töchterchen im Rollstuhl und das macht er ganz wunderbar, der brave Kerl.

Wir von Streunerhilfe Susi und Strolch eV freuen uns sehr, wenn er sein Für-Immer-Zuhause entgültig gefunden hat und sind gespannt auf Eure Anfragen!

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.schwarze-hunde.de/pluto/