Pipo

Steckbrief

Geburtsdatum (ca.): 05-2014 Rasse: Pinscher
Größe: 30 cm Geschlecht: männlich
Gewicht: 3,7 kg Aufenthaltsort: Portugal
Kastriert: Ja Schutzgebühr: 380€
Auf Mittelmeerkrankheiten getestet: Ja, noch vor Ausreise

Verein

Hunde aus Portugal
Steffi Scheel-Rothermund
+49163-6179233
info@hundeausportugal.de
www.hundeausportugal.de

Der kleine Pipo ist einfach zum Dahinschmelzen niedlich, er erobert alle Herzen im Sturm!Er war im April mit einer großen Hündin zusammen im Tierheim abgegeben worden, weil er angeblich gefunden wurde, doch diese Aussage konnte nicht stimmen, da die beiden sich nicht so einfach hätten einfangen lassen. Beide waren im Tierheim sehr verschreckt und roh, einander zu haben. Als die große Hündin vermittelt wurde, durfte Pipo zu Steffi und Pia auf den Hof ziehen, weil es für ihn ganz alleine im Tierheim sicherlich unerträglich gewesen wäre.
Dort hat der kleine Kerl sich bald sehr wohl gefühlt und in der großen Hundegruppe seinen Platz erobert. Er ist ein ganz pfiffiges kleines Kerlchen, manchmal ein wenig frech, aber wer kann solch einem Strolch schon böse sein?
Das Zusammenleben mit Pipo ist völlig unkompliziert, er ist stubenrein, Auto fahren war kein Problem und nachts schläft er ganz lieb in einem Körbchen. Die Katzen ärgert er manchmal noch ein kleines bisschen, obwohl er schon weiß, dass das nicht erlaubt ist.
Mit dem „Gehorsam“ klappt es noch nicht so gut, er kennt zwar durchaus seinen Namen, zu kommen, wenn er gerufen wird, ist aber eine ganz andere Sache, daran darf noch ein wenig gefeilt werden. Pipo läuft beim Spaziergang aber frei, er bleibt immer in der Nähe der Gruppe und auch im Alltag entfernt er sich nie weit von Haus und Hof, er ist nämlich so klein, dass er sich mühelos durch den Zaun zwängen kann. Pipo ist sehr verspielt und hat sich mit der kleinen Mimi angefreundet, sein geschätztes Alter entspricht nicht seinem Verhalten, er wirkt eindeutig jünger.
In der Zeit auf unserem Hof wird Pipo auf seine Reise zu Ihnen vorbereitet. Wenn Sie sich für Pipo entscheiden, bekommen Sie viele Informationen in Form von Fotos, Videos und Erzählungen, wie Ihr Hund sich entwickelt.
Für nähere Informationen wenden Sie sich gerne an uns. Wir beraten Sie auch gerne, wenn Pipo nicht der richtige Hund für Sie ist. Es warten noch viele andere Hunde im Tierheim und auf unserem Hof.

Unsere Hunde reisen mit EU-Heimtierausweis, in der Regel auf Mittelmeerkrankheiten getestet, mit Tierschutzvertrag und nach einer Vorkontrolle in ihr neues Zuhause.

Kontakt in Deutschland:
Frauke Blume, Telefon: 0152 – 04 835 947
info@heilpraktikerin-blume.de
Facebook: https://facebook.com/hundeausportugal/

Kontakt vor Ort in Portugal (deutschsprachig):
Steffi Scheel-Rothermund, Telefon 0163 – 61 79 233 (What´sApp)
info@hundeausportugal.de
Website: www.hundeausportugal.de


Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.schwarze-hunde.de/pipo/