Naro

Steckbrief

Geburtsdatum (ca.): 04-2014 Rasse:
Größe: 65 cm Geschlecht: männlich
Gewicht: 32 kg Aufenthaltsort: Spanien
Kastriert: Ja Schutzgebühr: 400€
Auf Mittelmeerkrankheiten getestet: Ja, noch vor Ausreise

Verein

Gildas Hope e.V.
Kirsten Bubenheim
+49 06422 8908825
kirstenbubenheim@gmx.de
www.gildas-hope.de

NARO

• Rasse: Galgo espanol
• Geschlecht: Rüde
• Alter: * 20.04.2014
• Größe: ca. 65 cm
• Gewicht: 32 kg
• Aufenthaltsort: Burgos / Spanien

Erstbeschreibung:

verträglich und unterwürfig mit Artgenossen, ängstlich und unsicher,
Katzenverträglichkeit kann getestet werden

Auch Naro wartet schon seit mehr als 2 Jahren im Tierheim auf seinen rettenden Engel. Den hat er unbedingt nötig, ist er doch so vollkommen verschüchtert und verängstigt ins Tierheim gekommen. Die vielen Wunden auf seinem Körper zeugen von einer traurigen, brutalen Vorgeschichte die er bei einem Galguero von dem Rosana schon etliche Galgos bekommen hat, gehabt hat. An seinen Ängsten wurde bereits gearbeitet im Rahmen der Möglichkeiten, die ein Tierheim mit wenig Personal bieten kann. Trotzalledem ist es unbedingt erforderlich, dass die Menschen die sich seiner annehmen möchten, erfahren sind im Umgang mit ängstlichen Windhunden und es vermögen, ihm mit Geduld und Liebe sein Selbstbewußtsein und Vertrauen zurückgeben.

Auch wenn das Tierheim von Burgos massiv mit Galgos überfüllt ist, viele warten schon seit Jahren in ihren kalten Zwingern, so ist es doch eine Chance auf ein Zuhause. Rosana, die Tierheimleiterin tut alles in ihrer Macht stehende, um ihnen den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu machen.

Naro wird nach positiver Vorkontrolle mit Schutzvertrag entwurmt, kastriert, geimpft und auf Mittelmeerkrankheiten getestet in windhunderfahrene Hände vermittelt.

Weitere Informationen folgen.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.schwarze-hunde.de/naro/