Kleks

Steckbrief

Geburtsdatum (ca.): 01-2011 Rasse: Schnauzer-Mischling
Größe: 45 cm Geschlecht: männlich
Gewicht: keine Angabe Aufenthaltsort: Moskau
Kastriert: Ja Schutzgebühr: 350€
Auf Mittelmeerkrankheiten getestet: Ja, noch vor Ausreise

Verein

Ein Herz für russische Tierschutzhunde e.V.
Frau Daniela Köhn-Huck
keine Angabe
herz-fuer-russische-tierschutzhunde@web.de
herz-fuer-russische-tierschutzhunde.de

Mischling, männlich, ca. 8 Jahre (geboren ca. 2011), 45 cm im Widerrist, geimpft, gechipt, kastriert, gesund

Kleks kam ins Tierheim mit mehreren weiteren Hunden, die auf der Straße hausten, und sitzt hier schon hinter Gittern mehrere Jahre.

Als ein Mischling hat er – trotz aller seiner positiven Eigenschaften – keinerlei Chancen, ein Zuhause zu bekommen, das er so verzweifelt braucht.

Kleks gehört zu den Hunden, die das Leben in ständiger Angst vorsichtig gemacht hat.

Er braucht menschliche Zuneigung, schaut sich aber unbekannte Menschen lieber fünf Minuten von der Seite an.

Wenn man sich aber ein paar Minuten Zeit für ihn nimmt, ihn streichelt, mit ihm freundlich redet oder entspannt eine Runde dreht, wird er schnell warm.

Kleks versteht sich sehr gut mit anderen Hunden und teilt ein Gehege mit mehreren Hunden beider Geschlechter. Auch beim Spaziergang reagierte er sehr interessiert und aufgeweckt auf die Hunde, beschnupperte sich mit ihnen und hielt sich gern in ihrer Gesellschaft auf.

Auch von uns, ihm völlig unbekannten Menschen, ließ er sich ausführen, streicheln, nahm Leckerlis von der Hand und, obwohl er von der ganzen Foto-Shooting-Trubel etwas gestresst war und die Rute unten hatte, freute er sich auf Streicheleinheiten und ausgiebigen Spaziergang, bei dem er aufgeblüht war.

Diese liebe Seele wird ein bisschen Zeit brauchen, um in seinem neuen Zuhause anzukommen – mit Kleks bekommen Sie einen zärtlichen, sanften, aufgeweckten und verständnisvollen Freund!

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.schwarze-hunde.de/kleks/