Haku

Steckbrief

Geburtsdatum (ca.): 08-2017Rasse: Schaferhund
Größe: 60 cmGeschlecht: männlich
Gewicht: keine AngabeAufenthaltsort: 50823 Köln
Kastriert: JaSchutzgebühr: 350€
Auf Mittelmeerkrankheiten getestet: Ja, noch vor Ausreise

Verein

SALVA Hundehilfe e.V.
Annika Radecke
keine Angabe
annika.radecke@salva-hundehilfe.de
salva-hundehilfe.de

Der tolle Haku ist auf der Suche nach seinem Traumzuhause. Er ist ein Hund der bestimmte Voraussetzungen an seine neuen Menschen setzt, in den richtigen Händen jedoch eine Menge Spaß macht und einfach ein treuer und liebevoller Begleiter für seine Bezugsperson ist.

Im Haus ist Haku der Traum von einem Hund: kein Bellen, stubenrein, kann mindestens 4 Stunden alleine bleiben und hat ebenso keine Probleme mit dem Autofahren. Besuch wird freudig begrüßt und er kennt es ebenso auf seine Decke geschickt zu werden. Er beherrscht die Grundkommandos wie Sitz, Platz, Bleib, Decke, Such und auch kleine Tricks wie „Dreh dich“ (Drehung) oder „Check“ (Hand mit Schnauze berühren). Er ist ein sehr schlauer, lernbereiter Hund, der sich mit Futter schnell für etwas begeistern lässt!

Freilauf ist noch nicht möglich, da er einen zu ausgeprägten Jagdtrieb besitzt, aber bei Ballspielen bleibt er konzentriert dabei. Sein „Manko“ ist jedoch die große Welt draußen. Da er sein Leben lang in einem Zwinger in Spanien gehalten wurde, ist er mit sämtlichen Reizen draußen überfordert. Die vielen Sinneseindrücke sind für ihn täglich so überwältigend, dass es ihm schwer fällt an der Leine zu gehen. Nach ruhigen Übungen kann er aber bekannte Strecken relativ gut an lockerer Leine gehen.

Katzen können auf weite Entfernung akzeptiert werden, Hunde sind jedoch zu aufregend für ihn. Aber sobald er eine gewisse Zeit mit Hunden auf einer Wiese o.ä. nebeneinander Zeit verbracht hat, gewöhnt er sich sehr schnell an diese und ist soweit verträglich!

Dafür sind weder Autos, noch Kinder Probleme für ihn, genauso wenig wie laute Geräusche bei denen er sich sehr umweltfest zeigt.

Haku ist der ideale Hund für Menschen, die Hundeerfahrung besitzen und die nötige Ruhe und Sicherheit vermitteln können. Haku ist lernfähig und wird auch weiterhin Fortschritte in Bezug auf die Leinenführigkeit und Hundebegegnungen machen, wenn man mit ihm am Ball bleibt und fleißig trainiert. Damit es nicht ständig zu Stresssituationen kommt wäre es ideal wenn Hakus neue Menschen ländlich wohnen würden mit viel Platz um anderen Hunden auch einfach mal aus dem Weg zu gehen. Ältere Kinder können gern vorhanden sein und auch sonst ist Haku ein ausgesprochen toller und freundlicher Familienhund, der allen Menschen gegenüber offen ist.

Könnten Sie Hakus besondere Menschen sein? Dann melden Sie sich gern bei uns und lernen Haku kennen.

Unsere Hunde sind geimpft (grundimmunisiert) und entwurmt.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.schwarze-hunde.de/haku/