Ghandi

Steckbrief

Geburtsdatum (ca.): 08-2017Rasse:
Größe: 55 cmGeschlecht: männlich
Gewicht: keine AngabeAufenthaltsort: 47652 Weeze
Kastriert: JaSchutzgebühr: 375€
Auf Mittelmeerkrankheiten getestet: Ja, noch vor Ausreise

Verein

Ein Herz für Streuner e.v
Gloria Volkheimer
keine Angabe
kontakt@einherzfuerstreuner.de
www.einherzfuerstreuner.de

47652 Weeze. Ghandi wurde von uns als Taschkko im April 2017 vermittelt. Er konnte damals direkt in seine Endstelle ziehen, diese musste er nun wieder verlassen. Ghandi hat leider zuwenig Sicherheit von seiner Familie bekommen und der Erziehungsstil war eher bestrafend als mit positiver Verstärkung verknüpft. Ghandi wurde dadurch stark verunsichert und konnte sich nicht wie ein normaler Junghund entwickeln. Aktuell lebt er in einer Pension in Weeze und zeigt bereits tolle neue Verhaltensweisen.
Ghandi ist nun fast zwei Jahre alt. Er ist ein bildschöner Rüde, der mit ca. 55 cm Schulterhöhe und etwa 16 kg Gewicht eine mittelgroße Größe und eine zarte Figur hat. Ghandi ist ein cleveres Kerlchen, der neben der üblichen körperlichen Auslastung auch viel Kopf- und Nasenarbeit braucht. Fremden gegenüber ist er etwas skeptisch und braucht Zeit um Vertrauen zu fassen. Zu kleinen Kindern sollte Ghandi nicht vermittelt werden. Mit seinen Artgenossen kommt er aktuell gut aus und er fängt auch schon an zu spielen. Mit Katzen hat Ghandi bisher keine Erfahrungen gemacht. Ghandi hat nur eine halbe Rute, er kam so auf die Welt.
Ghandi ist ein verspieltes Kerlchen, dass gerne Hundesport betreibt und die Grundkommandos gut beherrscht. Er ist natürlich stubenrein und ist auf der Suche nach einer souveränen, konsequenten aber auch liebevollen Erziehung, die ihm nun beibringt, wie man durch positive Verstärkung lernen kann und so ein sorgenfreies Hundeleben führen kann. Er ist ein toller Hund, der das Leben genießen und erleben will. Daher sollte in seiner neuen Familie in jedem Fall Hundeerfahrung vorhanden sein, sowie die Bereitschaft mit ihm zu trainieren und viel zu unternehmen.
Ghandi ist gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht. Er ist nicht kastriert, aber mit einem Hormonchip ausgestattet. Er besitzt seinen EU-Heimtierausweis und wird nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr von 325 Euro vermittelt. Natürlich kann er vorab in der Pension besucht werden.
Wer schenkt Ghandi für immer einen Platz in seinem Herz?

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.schwarze-hunde.de/ghandi/