Germino

Steckbrief

Geburtsdatum (ca.): 01-2018 Rasse: Mischling
Größe: 40 cm Geschlecht: männlich
Gewicht: 10 kg Aufenthaltsort: Italien
Kastriert: Nein Schutzgebühr: 415€
Auf Mittelmeerkrankheiten getestet: Ja, gleich nach Ankunft in Deutschland

Verein

Streunerherzen e.V.
Nicole Sonnenschein
keine Angabe
nicole.sonnenschein@streunerherzen.com
www.streunerherzen.com

Die Informationen stammen von unseren sardischen Kollegen und Tierärzten vor Ort. Alle Hunde werden/wurden meistens mehrfach von den Vermittlern besucht und auch beurteilt – so gut dies in den jetzigen Lebensumständen möglich ist. Alter, Größen- und Gewichtsangaben können abweichen. Wir können keine weiteren Auskünfte im Umgang mit Kindern und Katzen geben, wenn hier “unbekannt” angegeben ist. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind natürlich immer möglich.

Wieder einmal müssen wir zwei Hunden ein Gesicht auf unserer Homepage geben. Im November 2018 wurden Germino und sein Bruder Germano aufgegriffen und in unser Kooperationstierheim L.I.D.A. gebracht. Die beiden machten einen verwahrlosten Eindruck und waren stark abgemagert. Sie wurden offensichtlich von niemandem vermisst und hatten natürlich auch keinen Mikrochip. Anfangs waren beide dem Menschen gegenüber sehr zurückhaltend. Dies hat sich aber nach kurzer Zeit gebessert. Beide sehen sich sehr ähnlich, bis auf eine Kleinigkeit, denn Germino hat einen kleinen weißen Bart an der Schnauze. Vom Aussehen und Statur her könnte in beiden ein Segugio stecken, aber genau wissen wir es nicht. Hier geht es zur Rassebeschreibung.
Wir wünschen uns für Germino ein liebevolles Zuhause bei Menschen mit Einfühlungsvermögen und Hundeerfahrung, die ihm zeigen, wie schön das Zusammenleben mit Menschen sein kann.
Germino kennt wahrscheinlich noch nicht viel von der Welt. Sie sollten sich daher bewusst sein, dass er zumindest anfangs ängstlich auf unsere Umwelt reagieren könnte. Autos, Haushaltsgeräusche, an der Leine gehen, Stubenreinheit, all dies und vieles mehr sind ihm vermutlich fremd und er muss geduldig an alles herangeführt werden. Doch wir sind uns sicher, dass Germino dies gerne annimmt, wenn er endlich dem stressigen Tierheimalltag entfliehen kann.
Ein souveräner Ersthund könnte bereits in der Familie sein, denn Germino würde sich sicher über einen Hundefreund in der Familie freuen. Auch der Besuch einer Hundeschule sollte nach entsprechender Eingewöhnungszeit mit auf dem Programm stehen, denn das Hundeeinmaleins sollte Germino auch erlernen.
Sollte Germino es Ihnen angetan haben und Sie sein Schicksal in Ihre Hand nehmen wollen, dann freue ich mich über Ihre Kontaktaufnahme per mail oder per Telefon.
Wir vermitteln bundesweit. Die Koffer sind gepackt und Germino kann nach Deutschland ausreisen.

Ansprechpartner
Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:
Nicole Sonnenschein

Vermittlung Hunde
Telefon: (0179) 66 49 47 7
E-Mail: nicole.sonnenschein@streunerherzen.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.schwarze-hunde.de/germino/