Clarissa

Steckbrief

Geburtsdatum (ca.): 05-2016Rasse:
Größe: 38 cmGeschlecht: weiblich
Gewicht: keine AngabeAufenthaltsort: 90542 Eckental
Kastriert: NeinSchutzgebühr: 300€
Auf Mittelmeerkrankheiten getestet: Nein


Diese junge Hündin war einer Familie zugelaufen. Die Familie hätte die Kleine auch durchaus behalten. Aber die vorhandenen Hunde waren damit nicht einverstanden. Sie haben Clarissa immer wieder attackiert und letztlich so schlimm, dass Clarissa totgebissen worden wäre, wenn die Leute nicht dazwischen gegangen wären.

So kam Clarissa ins Canile. Und dort hockt sie nun seit mehreren Monaten in einer der Quarantäneboxen. Mutterseelenallein. Und das tut der ohnehin sehr scheuen Hündin gar nicht gut. Sie war aber gleich bei ihrer Ankunft als “schwieriger Fall” eingestuft worden. Entsprechend wird sie auch behandelt. Nicht, dass man ihr etwas täte, aber es beschäftigt sich eben auch keiner mit ihr. Das trägt natürlich nicht dazu bei, dass Clarissa Vertrauen aufbauen und sich entspannen kann.

14. Dezember 2019:
Clarissa durfte auf ihren deutschen Pflegeplatz reisen. Zu ihrem endgültigen Glück fehlt ihr nur noch die eigene Familie, auf die sie sehnsüchtig wartet.

Gibt es irgendwo Menschen die die Zeit, die Geduld und die Liebe aufbringen wollen, Clarissa die Sicherheit zu geben, die sie braucht, um ihre Ängste abzubauen?Wenn Sie sich bewusst sind, dass eine Adoption neben viel Freude auch Arbeit und Verantwortung für ein glückliches und hoffentlich langes Hundeleben bedeutet, dann freuen wir uns über Ihre Nachricht.

Wir vermitteln bundesweit.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.schwarze-hunde.de/clarissa/