Cigany

Steckbrief

Geburtsdatum (ca.): 01-2011 Rasse: Labrador
Größe: 63 cm Geschlecht: männlich
Gewicht: keine Angabe Aufenthaltsort: Ungarn
Kastriert: Nein Schutzgebühr: 350€
Auf Mittelmeerkrankheiten getestet: Ja, noch vor Ausreise

Verein

Vereinsname: Hundehilfe Marika e.V.
Ansprechpartner: Alina Grüner
Telefon: +49 89 520 37 985
E-Mail: info@hundehilfe-marika.de
www.hundehilfe-marika.de

Cigany, Labrador Retriever
männlich/unkastriert
geb. ca. 01/2011
Größe: ca. 63 cm
Aufnahme im Tierheim: 24.12.2015

Cigany brachten unsere Kollegen nach einer Meldung in unser Partnertierheim Siofok/Ungarn.

Er rannte in der Stadt herum, wahrscheinlich hinter zwei läufigen Hündinnen her. Er war sehr nervös, und seine Besitzer wollten ihn nicht mehr haben.

Leider versteht er sich auch jetzt noch nicht mit Rüden, aber mit Hündinnen ist er problemlos. Mit Menschen ist er freundlich, jedoch lässt sein Sozialverhalten noch zu wünschen übrig.

Auf jeden Fall sollte er eine Hundeschule besuchen und einen erfahrenen Besitzer finden, der erreichen kann, dass Cigány auf ihn achtet.

Er ist im allgemeinen gut zu händeln, aber Erziehung ist noch unbedingt notwendig, damit er auf das Wort von Herrchen/Frauchen hört.

Cigany befindet sich noch in unserem Partnertierheim in Siofok/Plattensee, kann aber bei unserer nächsten Reise gerne mitkommen und in der neuen Familie einziehen.

Alle Hunde kommen gegen Tollwut geimpft, kastriert, gechipt, entwurmt und mit EU Ausweis nach Deutschland. Auf Wunsch werden die Hunde auch auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

Hundehilfe Marika e.V. hat die Erlaubnis nach § 11 TschG und ist durch das Veterinäramt München geprüft. Die Aus- und Anreise der Hunde wird ordnungsgemäß über das EU-System TRACES bei den Behörden gemeldet.

Unsere Hunde werden mit einem Schutzvertrag gegen Schutzgebühr und vorheriger Platzkontrolle abgegeben.

Alina Grüner
Tel.: 089 / 520 37 985
Mobil: 0176 / 328 307 41
info@hundehilfe-marika.de


Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.schwarze-hunde.de/cigany/