Carol

Steckbrief

Geburtsdatum (ca.): 02-2021Rasse: Cane corso-Mischling
Größe: 60 cmGeschlecht: weiblich
Gewicht: keine AngabeAufenthaltsort: Italien
Kastriert: JaSchutzgebühr: 400€
Auf Mittelmeerkrankheiten getestet: Nein


Kurzinfo
Geboren: 01. Februar 2021
Geschlecht: weiblich
Rasse: Cane-Corso-Mix
Schulterhöhe: ca. 60 cm
Kastriert: ja
Gechippt: ja
Mittelmeercheck: noch nicht erfolgt
Krankheiten: keine bekannt
Katzenverträglich: unbekannt
Hundeverträglich: ja
Kinder: unbekannt
Handicap: keines bekannt
Pflegestelle: Canile Arzachena

Unsere Partner im Canile Arzachena baten uns um Hilfe für diesen Neuzugang: Die junge Hündin war aufgegriffen worden, als sie ziellos an der Landstraße, die von Arzachena nach Sant Antonio di Gallura führt, herumirrte. Niemand wusste, woher sie kam, und es vermisste sie auch niemand. Wie nicht anders erwartet, war sie auch nicht gechippt, so dass wir annehmen, dass jemand sie loswerden wollte und sie bewusst weit weg von ihrem bisherigen „Zuhause“ ausgesetzt hat. Es konnte jedenfalls kein Besitzer ausfindig gemacht werden, so dass sie schließlich gechippt und auf die Comune registriert wurde.

Carol ist laut Tierarzt ein Cane-Corso-Mix, und dementsprechend auch ein echtes Powerpaket. Sie freut sich, wenn man sie in ihrem Gehege besucht, und ist dann auch durchaus recht ungestüm. Dann hat sie aber auch mal wieder ihre Ruhephase, genießt einfach die Gesellschaft – und natürlich auch die Leckerchen, die die Kolleginnen immer in der Tasche haben. Ob sie mal misshandelt wurde, können wir nur vermuten. Auf den Zollstock, mit dem sie gemessen werden sollte, reagierte sie jedenfalls etwas verschreckt und blieb in sicherer Entfernung.

Leider haben die Canile-Mitarbeiter viel zu wenig Zeit für die einzelnen Hunde. Deshalb wünschen wir uns für die tolle Carol, dass ihr Aufenthalt im Canile nur von kurzer Dauer sein möge. Wir möchten Carol so bald wie möglich nach Deutschland holen, damit sie hier die passenden Menschen finden kann, die ihr das Traumzuhause für immer und engen Familienanschluss schenken.

Wenn Sie sich bewusst sind, dass Hunde nicht nur niedlich sind und Freude bereiten, sondern die Erziehung auch Arbeit bedeuten und wenn Sie vor allen Dingen bereit sind, Verantwortung für ein hoffentlich langes Hundeleben zu übernehmen, dann freuen wir uns über Ihre Nachricht.

Wir vermitteln bundesweit.

Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:
Karin Söllner
Fon: 09401 605830 (ab 17 Uhr)
Mobil: 0179 7742733
E-Mail: karin.soellner@protier-ev.de


Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.schwarze-hunde.de/carol/