Rambla – Spanien


Rasse: Mischling
Standort: Jumilla, Spanien

Alter/Geburtsdatum: Juni 2010

Eigenschaften:
verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Rüden, kinderlieb, leinenführig

Ansprechpartner:
Agnes Schmitt
agnes.schmitt1985@gmail.com
Tel. 06324 – 911 33 29

Die süße Rambla mit der Ringelrute und den weißen Pünktchen im Gesicht durften wir bei unserem Besuch im März 2015 persönlich kennenlernen. Sie scheint sich sehr nach einer Bezugsperson zu sehnen, denn obwohl wir für sie fremd waren suchte sie immer wieder unseren Körper- und Augenkontakt. Sie erschien beinahe dankbar, dass wir uns ihrer angenommen haben und ihr Aufmerksamkeit schenkten. Rambla war ausgesprochen anschmiegsam und trotz ihrer Größe sehr zart im Kontakt. Sie ist sehr empathisch und offen für Stimmungsübertragung – unsere gute Laune, Ruhe oder Aufregung übernahm sie stets schnell. Als wir mit ihr einen Spaziergang machen wollten, war die Aufregung beim Anziehen des Geschirrs noch sehr groß, trotzdem ging sie dann aber gut an der Leine. Sie orientierte sich sehr an ihren Zwingerkollegen. Ihre Hundefreundin Pinocha wurde von der einfühlsamen schwarzen Schönheit sogar reich mit Küsschen beschenkt. Im Tierheim hat Rambla bereits gelernt Pfötchen zu geben. Zugegebenermaßen ist das nicht das wichtigste im Leben eines Hundes, aber sie ist sehr klug und scheint sich nach geistiger Auslastung zu sehen. Ein Zuhause bei aktiven und liebevollen Menschen würde ihr sicher gut gefallen.

Hier finden Sie ein Videos von Rambla (März 2015):

Wenn Sie sich für Rambla interessieren, würden wir uns sehr über eine Nachricht von Ihnen freuen. Wenden Sie sich hierzu einfach an den oben angegebenen Ansprechpartner.

PfotenNot e.V.
http://www.pfotennot.de

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.schwarze-hunde.de/index.php/rambla-spanien/