Jul 30 2018

Nuri – eine Freundin für das Leben! Sie ist extrem unterfordet im Tierheim…

Steckbrief

Geburtsdatum (ca.): 06-2013 Rasse: Mischling
Größe: 55 cm Geschlecht: weiblich
Gewicht: keine Angabe Aufenthaltsort: Bulgarien
Kastriert: Ja Schutzgebühr: 360€
Auf Mittelmeerkrankheiten getestet: Ja, noch vor Ausreise

Verein

Verein: Grund zur Hoffnung e.V.
Kontakt: Gabi Flückiger
Telefon: +49-06039-938938
E-Mail: info@grund-zur-hoffnung.org
www.grund-zur-hoffnung.org

Unsere liebe Nuri ist nicht nur eine sehr schöne Hündin, sondern auch ganz liebe und treue Seele! Und sie ist eine, die für alles offen und für jede Aktivität zu haben ist.

Nuri ist mittlerweile schon 5 Jahre alt (geb. ca. Juni 2013, ca. 55 cm) und lebt schon viel zu lange eingesperrt im Tierheim in Schumen… Vor allem für einen Hund, der so viel Energie hat und die Bewegung so liebt, ist es eine einzige Qual im Tierheim leben zu müssen.
Jeder Tag ist gleich und sowohl der heiße Sommer als auch der harte Winter in Bulgarien machen den Hunden sehr zu schaffen. Aber am schlimmsten ist für Nuri mit Sicherheit der Bewegungsmangel und die fehlenden Beschäftigungsmöglichkeiten. Dabei ist sie eine sehr interessierte und pfiffige Hündin, mit der man sicher viel unternehmen könnte und die sich auch über Kopfarbeit freuen würde.

Wenn wir mit ihr spazieren gehen, läuft sie super mit und ihre Rute wedelt dabei die ganze Zeit. Alles was interessant zu sein scheint, wird abgeschnüffelt und genau “unter die Nase” genommen. Was würde Nuri dafür geben, einmal im Leben einen richtig langen Spaziergang zu machen?
Ob sie in ihrem bisherigen Leben jemals wirklich Auslauf hatte, wissen wir leider nicht, da wir ihre Vorgeschichte nicht kennen.

Sobald sie realisiert, dass es mit Halsband und Leine nach draußen geht, scheint ihr Gesicht richtig zu strahlen und man merkt, dass sie am liebsten sofort losrennen würde.

Menschen gegenüber ist Nuri total lieb und dabei überhaupt nicht aufdringlich. Sie lässt sich sehr gerne streicheln und schmiegt sich dann einen. Wenn man sich ein bisschen mehr mit Nuri beschäftigt, spürt man, wie viel Potenzial sie hat und was für ein tolles Wesen sie hat.

Nuri scheint aber manchmal auch einen kleinen Sturkopf zu haben. Mit der richtigen Erziehung und klaren Ansagen kann man dies aber sicher gut lenken.

Da Nuri mit ihren 55 cm Schulterhöhe und ihrer muskulösen Figur recht viel Kraft hat, sollte sie besser nicht zu kleinen Kindern vermittelt werden.

Nuri lebt noch mit einigen Hündinnen und Rüden in ihrem Auslauf zusammen und kommt sehr gut mit ihnen zurecht.

Wer Nuri eine Chance gibt, wird ein tolles Familienmitglied bekommen, das sehr viel Freude ins Haus bringen wird!

Nuri ist gechipt, geimpt und kastriert.


Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.schwarze-hunde.de/index.php/nuri-eine-freundin-fuer-das-leben-sie-ist-extrem-unterfordet-im-tierheim/